Die Module im Überblick

  1. Modul I - natürlich Lernen, erlernen
  2. Modul II - natürlich Entscheiden
  3. Wists Modul III - "natürlich Sozial"
  4. Modul IV - "Schaubildarbeit"
  5. Anleiten einer Schaubildgruppe Mathe

Modul 1

  • das "natürliche Lernen, wieder erlernen" und
  • das Natürliche mit dem Bildenden, dem Formenden verbinden

Im Modul 1 geht es darum das natürliche Lernen in uns wieder einzuschalten. Dies geschieht durch ein Miteinander. Eine Gruppe von 8 - 12 Menschen entdeckt und erlebt natürliches lernen. Mindestens ein Viertel der Teilnehmer muss von jedem Geschlecht dabei sein.

 

Modul 2


Um sicher im Leben zu stehen bedarf es verschiedenste Entscheidungen zu treffen. Im Modul 2

lernen wir unseren Entscheidungen nicht nur zu treffen. Wir lernen sie zu (er-) leben.


Zwischen dem Modul 1 und dem Modul 2 müssen min. 3 Wochen vergehen.


Das Modul 2 wird nur von männlichen Lais.Anleitern weiter geben. Wieder sind zwischen 8 und 12 Teilnehmer im Modul und davon ist ein Viertel eines Geschlechts.


Das Modul 2 wird vor oder zeitgleich mit modul 3 absolviert.


Modul 4

 

In den sechs Einheiten wird das Erstellen von Schaubildern erfahren und gelehrt.

 

Die Schaubilder sind ein wichtiges Werkzeug im Laising. Mit Hilfe von Schaubildern werden Themengebiete erarbeitet und von einer Laisgruppe er nächsten Laislerngruppe übergeben.


5. Anleiten einer Schaubildgruppe Mathe

 

Deine Füße tragen Dich in die große weite Welt. Jetzt bist Du Lais Lernbegleiter und hilfst natürlich lernen. Wenn Du mal auf Deine Knie fällst, freu Dich Du hast einen Fehler gemacht. Du kannst uns jederzeit anrufen wir helfen Dir wieder auf die Beine. :)