Forstcamp - Mathematik im Wald

 

 

Mathematik zeigt sich im Aufbau und der Struktur von Naturmaterialien. Geometrie, Algebra, Zahlenreihen, etc.

 

In diesem Abenteuercamp erfahren und „be-greifen“ die Kinder/Jugendlichen, warum sie Mathematik lernen WOLLEN. Ohne Angst und ganz einfach in der Natur „erspielen“ sie sich selbst ihren Bezug zum Mathematikwissen. Nur wenn ich erkenne wofür ich etwas brauche, kann ich dahinter stehen.

 

 

Inhalte

 

  • Die Kinder/Jugendlichen finden mittels Forstarbeiten ihren natürlichen Zugang zu Mathematik, sie haben Spaß daran und erweitern ihr Wissen.
  • Sie „be-greifen“ Maßeinheiten und Kilo`s durch die Arbeit in und mit dem Wald. So gewinnen die Kids einen neuen Blick auf das Warum der Rechenkunst.
  • Methoden aus dem Outdoor-Coaching werden eigesetzt, um besser mit Stress und mit Leistungsdruck umgehen zu können.
  • In Erkundungsstreifzügen seinen Lieblingsplatz in der Natur finden – Bewegung und dabei gleichzeitig einen Erholungsräume schaffen.
  • Mit Axt, Zug- und Bügelsägen Bäume fällen und ein Haus bauen oder Feuerholz machen. Der Teamgeist wird geweckt!
  • Leckeres Essen aus großen Pfannen & Kesseln gemeinsam über dem Feuer zubereiten.
  • Tägliche Lais.Lerneinheiten